FANDOM


Sturmtrutz ist die Hauptstadt des Königreiches und der Kronlande. Sie ist Sitz des Königs und seines Hofes. Eine große Mauer umschließt die Stadt, welche für ihr junges Dasein eine beträchtliche Größe erreicht hat.

Die Königsburg thront über die Stadt hinweg und ist ebenfalls von einer eigenen Mauer umgeben, die es fast unmöglich macht, die Festungsanlage zu stürmen, ohne große Verluste zu erleiden.

Geographie

Die Reichshauptstadt befindet sich inmitten des Königreiches auf einer großen Insel am Königsee und wird von den beiden Großherzogtümern Westgrundt und Drachenlande umschlossen.

Geschichte

Sturmtrutz wurde nach den langen Kriegen zwischen den Drachenlanden und den südlichen Staaten (Westgrund und Aurumküste) im Jahre 415 n.A gegründet, um zentral einen gemeinsamen Frieden wahren zu können. Der Zusammenschluss der einst verfeindeten Lande ergab ein neues mächtiges Königreich, dem sich später die Feuerberge und die Sonnemark anschlossen.