FANDOM


Der Kirchenstaat ist ein Territorium im Königreich und liegt zwischen der Aurumküste und der Sonnenmark am großen Meer. Er stellt das geistige Zentrum des Reiches dar und wird vom Hohen Kirchenmeister von der Stadt Terrenor aus regiert. Er verteidigt den Glauben an Neror, den Kriegsgott, und Sera, der Göttin der Eintracht und Fruchtbarkeit.

Der Kirchenstaat besteht aus der großen Stadt Terrenor und den umliegenden Güter, die unter direkter Herrschaft des Kirchenmeisters stehen. Er gilt mit der Aurumküste als ältestes Siedlungsgebiet.

Hoher Kirchenmeister

Der Hohe Kirchenmeister wird in einem Konvent von 9 Erzkardinälen gewählt und bleibt bis zu seinem Tode in diesem Amte. Er residiert in der Großen Kathedrale zu Terrenor.

Nerors Krieger

Nerors Krieger sind eine militärische Einheit des Kirchenstaates, die rund 5.000 Männer zählt. Sie sind für den Schutz der Stadt Terrenor zuständig und können auch außerhalb des Kirchenstaates durch den Hohen Kirchenmeister eingesetzt werden.

Gliederung

  • Stadt Terrenor
  • Gut Beebenberg
  • Gut Seeligenstein
  • Gut Bad Hoster
  • Gut Sturfer